Online­kam­pagne für die digi­talen Services der CONCORDIA.

CONCORDIA-Versi­cherte aus der Schweiz und dem Fürs­tentum Liech­ten­stein erhalten online medi­zi­ni­sche Infor­ma­tionen und ergän­zende Hilfs­mittel. Der digi­tale Service heisst Gesund­heits­kom­pass. Ziel ist, dass Versi­cherte sich bei medi­zi­ni­schen Entschei­dungen über­zeugt für die passende Behand­lung zum rich­tigen Zeit­punkt am rich­tigen Ort entscheiden können – zusammen mit ihrer Ärztin oder ihrem Arzt.

Aufgabe war, das digi­tale Marke­ting für den Gesund­heits­kom­pass zu forcieren.

Ein Kompass braucht man zur Orien­tie­rung. Er zeigt immer den rich­tigen Weg, wenn es keine weiteren Orien­tie­rungs­punkte gibt – egal ob auf hoher See oder im Dschungel.

Vor lauter Bäume den Wald nicht mehr sehen kann man bisweilen auch bei der Viel­zahl an medi­zi­ni­schen Behand­lungs­mög­lich­keiten. Die Idee war deshalb, so konkret wie möglich den „Behand­lungs­dschungel“ darzu­stellen – und aufzu­zeigen, wer den Weg durchs Dickicht kennt.

Produ­ziert wurden Onlinevi­deos. Diese wurden in sozialen Netz­werken und anderen digi­talen Kanälen ausge­spielt. Ergän­zend dazu, wurden Out Of Home Werbe­mittel einge­setzt. Gezeigt wurde die Kampagne landes­weit in den Spra­chen Deutsch, Italie­nisch und Französisch.

Out of Home Werbemittel Deutsch.
Out of Home Plakat Französisch.

Suchbegriff eingeben