Design und Stra­tegie neuer Website

Energie Wasser Bern benö­tigte einen neuen Online­auf­tritt als zentrale Infor­ma­ti­ons­platt­form für Privat- sowie Geschäfts­kunden. Ein modernes Erschei­nungs­bild war für das städ­ti­sche Ener­gie­ver­sor­gungs­un­ter­nehmen unab­dingbar. Die gesamte Ener­gie­branche befindet sich im Wandel und beschreitet eine neue Ära. Auftrag war, die Website visuell, inhalt­lich und tech­nisch zu über­ar­beiten und für einen zeit­ge­mässen Auftritt zu sorgen.
Inter­dis­zi­pli­näre Tätig­keiten wie Information‑, Inter­ac­tion- und Visual-Design stimmten wir auf das ziel­grup­pen­spe­zi­fi­sche Verhalten der Websei­ten­be­su­cher ab. Dabei setzten wir auf einen Flat Design-Ansatz, ohne uns aktu­ellen Trends zu verschliessen. Mit einer emotio­nalen Bild­welt sowie einem marken­nahen Farb- und Schrif­ten­ein­satz ist es uns gelungen, die Corpo­rate Iden­tity nach aussen zu tragen.

Das User Centered Design garan­tiert eine hohe Usabi­lity sowie beste User Expe­ri­ence. Ein smarter Tagging-Mecha­nismus filtert die Inhalte nach ihrer Rele­vanz. Das Kachel­de­sign bei den Blog-Seiten passt sich dyna­misch wie auch visuell den Inhalten an. Dadurch wird die Span­nung erhöht. Zudem ist ein Ener­gie­rechner als Widget aufrufbar und zeigt den Nutzern, wie es um deren Ener­gie­ver­brauch steht. In enger Zusam­men­ar­beit mit dem Klienten haben wir einen stim­mungs­vollen Online­auf­tritt geschaffen, der Image- und Saleskom­po­nente ideal verbindet.
In den ersten sechs Monaten nach Lancie­rung hat sich die Absprungrate um 12% auf Desktop‑, respek­tive um 19% auf Mobi­le­ge­räte redu­ziert. Der Ansatz «Mobile first» machte sich bezahlt. Der Anteil an mit Tablet/Smartphone besuchten Seiten stieg um 36%. Auch der Preis­rechner erfreut sich hoher Beliebt­heit. Rund ¾ aller begon­nenen Kalku­la­tionen wurden zu Ende geführt.

Website ewb Desktop
Website ewb Mobile

Suchbegriff eingeben