Mit Insta­gram gegen Jugendgewalt

Ausgangs­lage Die Statistik belegt: An den Wochen­enden kommt es signi­fi­kant zu mehr Gewalt­de­likten. Taten geschehen oft im Affekt. Ziel der Präven­ti­ons­kam­pagne war daher aufzu­zeigen, dass sich Täter in einem Moment das ganze Leben „versauen“ können – und zwar so authen­tisch wie möglich. Hierzu haben wir die Geschichte von „Sandro“ in Form einer digi­talen Kampagne erzählt. […]